Service-Navigation

Suchfunktion

Umfrage
  • 17.03.2021

Neue EU-Verbraucherumfrage zeigt Auswirkungen von COVID-19 und zunehmendes Umweltbewusstsein beim Kaufverhalten

Die Kommission hat heute wichtige Daten zum Verbraucherverhalten im Jahr 2020 veröffentlicht. Die
Ergebnisse einer Ende 2020 durchgeführten Umfrage veranschaulichen die Auswirkungen der
COVID-19-Krise auf das Verbraucherverhalten. So haben Einkäufe vor Ort und die Unterstützung
lokaler Unternehmen zugenommen. Gleichzeitig wird das Kaufverhalten umweltbewusster: die
Verbraucher waren bereit, für ein nachhaltigeres Produkt höhere Preise zu zahlen.

Weitere Informationen in der Pressemitteilung der EU-Kommission vom 12. März 2021:
Neue Verbraucherumfrage der Kommission zeigt Auswirkungen von COVID-19 und zunehmendes Umweltbewusstsein beim Kaufverhalten

Fußleiste