Service-Navigation

Suchfunktion

Veranstaltungen 2022 - Verbraucher 60+
  • 22.11.2021

Weitere regionale Konferenzen für Verbraucher 60+ im Jahr 2022: Unberechenbar online unterwegs – Herausforderungen und Potenziale von Algorithmen

Titelbild Verbraucher 60+; Foto: iStock_Goodboy Picture Company
Grauhaariges Seniorenpaar sitzt auf dem Sofa mit einem Laptop und schaut hinein. S


Algorithmen sind grundsätzlich weder gut noch böse – aber sie rechnen mit Ihren Daten und beeinflussen damit Ihren Alltag. 
Geschieht dies immer mit Ihrem Einverständnis?
Wir informieren Sie auf unseren Regionalen Konferenzen Verbraucher 60+ vor Ort und jederzeit unter www.seiunberechenbar.de, für welche Zwecke Algorithmen eingesetzt werden, zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Datenspuren im Netz minimieren – und dann entscheiden Sie, wie berechenbar Sie sein wollen!

Seit Ende 2019 gibt es die Algorithmen-Kampagne #seiunberechenbar des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg (MLR). Von ihrem Start am Verbrauchertag Baden-Württemberg 2019, finden Sie interessante Mitschnitte auf der MLR-Homepage.

Die aktuellen Regionalen Konferenzen Verbraucher 60+ sind die sechste Themenreihe, die das Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg mit seinen Kooperationspartnern, dem Landesseniorenrat Baden-Württemberg e. V. und dem Bundesverband Die Verbraucher Initiative e. V. seit dem Jahr 2009 dezentral in Baden-Württemberg durchführt. Mit Unterstützung der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg e. V. kann so über die vielfältigen Verbraucherthemen, die im besonderem Fokus der Generation 60+ stehen, an den unterschiedlichsten Orten im Land informiert werden. Nach einer Einführung durch Expertinnen und Experten in das jeweilige Thema steht der Meinungs- und Erfahrungsaustausch im Mittelpunkt der halbtägigen Veranstaltungen.
 
Die Teilnahme ist kostenlos, eine vorherige, verbindliche Anmeldung ist erforderlich. Sie können sich bei den angegebenen örtlichen Ansprechpartnern (s. u.) oder über mail@verbraucher.org jeweils bis zwei Tage vor Veranstaltungstermin anmelden.

Beginn der Konferenzen: jeweils um 9:15 Uhr

Ende: gegen 13:15 Uhr

Eintritt: frei

Programm:

09:15     Eröffnung und filmischer Einstieg ins Thema

09:30     Begrüßung durch den Moderator

09:35     Grußworte

09:55     Einführung in das Thema Algorithmen

10:10     Algorithmen in einzelnen Konsumbereichen

11:10     Pause

11:25     Algorithmen & das eigene Profil

12:20     Pause

12:35     Datensparsamkeit und -Sicherheit

NEU: Broschüre

NEU: Broschüre „Unberechenbar online unterwegs – Herausforderungen und Potentiale von Algorithmen" für Verbraucher 60+

Die Broschüren der vorherigen Veranstaltungsreihen finden Sie im Informationskasten auf dieser Seite.

NEU: Digitale Vorträge als Video

Während der Auftaktveranstaltung am 16.10.2020 wurden Videomitschnitte der drei Fachvorträge erstellt. Diese sind hier abrufbar:

NEUE Veranstaltungen 2022: Unberechenbar online unterwegs - Herausforderungen und Potenziale von Algorithmen

Termine 2022 – Orte – Anmeldung


Heilbronnwird auf das 1. Halbjahr 2022 verschoben
Bürgerhaus Böckingen
Kirchsteige 5, 74080 Heilbronn / zusätzlich als Online-Angebot
Anmeldung und weitere Informationen

Hechingen (Zollernalbkreis), wird auf das 1. Halbjahr 2022 verschoben
Bildungshaus St Luzen,
Klostersteige 6, 72379 Hechingen
Anmeldung und weitere Informationen

Weitere empfehlenswerte Angebote

Fußleiste