Service-Navigation

Suchfunktion

Trinkwasser
  • 20.01.2015

Häufige Fragen und Antworten - Trinkwasserverordnung im Überblick

Leitungswasser ist ein kostbares Gut und wird streng kontrolliert. Um die Qualität des Trinkwassers zu verbessern, ist seit November 2011 die novellierte Trinkwasserverordnung (TrinkwV) in Kraft. Da diese an einigen Punkten nicht praktikabel war, wurde sie im Dezember 2012 erneut geändert. Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz hat die wichtigsten Fragen und Antworten rund um die Trinkwasserverordnung zusammengefasst:

Wieso gibt es überhaupt eine neue Trinkwasserverordnung?

Woher kommt der Namen Legionellen?

Was sind Legionellen?

Wieso sind Legionellen so gefährlich?

Welche Anlagen müssen auf Legionellen untersucht werden?

Warum gilt diese Regelung nur für Warmwasser-Großanlagen?

Was müssen Eigentümer tun bei erhöhten Legionellengehalten?

Gelten für öffentliche Einrichtungen Sonderregelungen?

Wie bewertet das Verbraucherschutzministerium BW die Verordnung?

Wo kann ich das Wasser testen lassen?

Weitere Links zu den Regelungen der Trinkwasserverordnung:

Trinkwasserverordnung: http://www.gesetze-im-internet.de
Umweltbundesamt: http:\\www.umweltbundesamt.de/themen/wasser/trinkwasser
Deutscher Verein des Gas- und Wasserfachs e.V.: http://www.dvgw.de/wasser/

Fußleiste