Service-Navigation

Suchfunktion

  • Verbraucherbildung

Information und Wissen für den Alltag

Nie zuvor war die Auswahl an Produkten, Lebensmitteln und Dienstleistungen so groß wie heute. Nie zuvor war so viel Information und Wissen erforderlich, um im Alltag die richtigen Entscheidungen als Verbraucherin und Verbraucher zu treffen. Immer komplexer werdende Märkte erfordern aktuelle Informationen und lebenslange Bildung zu allen Themen des Alltags. Die Verbraucherbildung ist deshalb ein Schwerpunkt des Arbeitsbereichs Verbraucherpolitik des Verbraucherministeriums Baden-Württemberg. Zur Verbraucherbildung gehören das Wissen und die Information über die Ernährung, die Lebensmittel und die Gesundheit, über die Finanzen, das Marktgeschehen und die Rechte als Verbraucherin und Verbraucher, über die Medien und den sicheren Umgang mit dem Internet sowie über den nachhaltigen Konsum.

Verbraucherschutzpreis

Der Verbraucherschutzpreis für Schulen in Baden-Württemberg zeichnet herausragende Projekte zur Verbraucherbildung aus.

Fußleiste